Lichtwurzel

DER LICHTWURZEL / Lichtyam (Dioscorea Batatas)

Diese besondere Pflanze wurde von Rudolf Steiner (1861-1925) genannt als wichtiger Ernährungsergänzung für den Menschen in heutiger Zeit. Nach seiner Angabe wäre der Lichtwurzel ein guter Ersatz für den Kartoffeln. Der Grund dafür ist daβ der Lichtwurzel eine Pflanze ist die Lichtether in seine Wurzeln speichern kann, und wir, wenn wir Sie an unsere Nahrung zufügen, dieses Licht in uns aufnehmen können. Durch die Veränderungen in unsere Atmosphere durch Co2 Verschmutzung, manipulation unserer Nahrungsmittel, Pestiziden und dergleiche, droht ein Mangel an dieser innere Lichtqualität sowohl in der Natur wie auch im Menschen. Für uns Menschen bringt dieser Lichtmangel sicherlich Gesundheitsrisiken mit sich. Für Alle, die bewust versuchen gesunde Nahrung zu benutzen, ist der Lichtwurzel/Lichtyam eine wertvolle Ergänzung. Der Wurzel kann ungekocht , warm, oder beigemischt an der Mahlzeit, gegessen werden. Eine Lichtwurzel Omelette ist sicher an zu raten!

Der Lichtwurzel paβt mit seiner innerliche Lichtspeicher ganz in der Entwickelung unserer Natura Produkten. Mit Einsatz seiner intuitive Gabe hat Jan Mouws eine innere Verbindung kreiert mit der Lichtwurzelpflanze, die sowohl die Pflanze als auch dass Effect für den Menschen intensiviert hat. An sonnsten wird diese Pflanze gerne mit viel Zuversicht und Andacht versorgt damit er überhaupt gut wächst, und seine Lichtkraft optimal bereit ist ein zu setzen für uns Menschen.

Langsam gibt der Lichtwurzelpflanze seine Geheimen preis. Diese pflanze hat unsere Zeit etwas aussonderliches zu bieten. Er paβt sich völlig an an der mensch der ihn züchtet. Dass hat zur Folge dass der innerliche Qualität der Wurzeln bei jeder Gärtner anders sein wird. Auch für jeder Teil der Welt / jedes Kontinent, entwickelt er sich verschieden. Der Niederländische / Belgische Wurzeln für die Holländische / Belgische Menschen, der Afrikanische Wurzel für die Afrikaner u.s.w. Dies ist der erster junger Anfang zur lösung des Transports der Nahrungmittel über die Erde. Die beste Nahrung wird so, zukünftig, wortwörtlich nur in der eigene Region zu finden sein. Dieses wird Ermöglicht durch die groβe Transformation die unsere Erde erlebt / durchmacht.

Dieser Veränderung macht daβ wir nur Auskunft geben können über unsere eigene Lihtwurzeln. Jan:”Wenn ich in unsere Lichtwurzeln wahrnehme, ist nicht die Lichtether mehr das wichtigste, sondern die Lebensether. Diese Veränderung ist nötig weil die Menschen hier mehr Lebenskräfte brauchen und die auf diese Weise gegeben werden kann”. Im Moment ist 100 Gramm pro Woche von unserer Lichtwurzel für die meiste Menschen ausreichend. Wir verkaufen die Wurzeln bei unserer Baumschule von November bis Juni. Sie kosten 38 Euro pro Kilo. Ab 500 Gramm fügen wir Torferde hinzu zum aufbewahren.

 

38.00

Wij nemen spoedig contact met u op!