HAUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wir können intuitiv eine Naturaplant für sie selbst oder als Geschenk für einen Dritten wählen. Zum Anpflanzen eines Gartens können wir intuitiv bestimmen, welche Pflanzen für den Mann, bzw. für die Frau, die Kinder und Enkelkinder, die Eltern und die Großeltern sind. Die unterschiedlichen Eigenschaften der Naturaplants werden in Harmonie für alle zusammenarbeiten.

Die meisten Naturaplants sind Gartenpflanzen, sie dienen auch als schöne Blumen und Farben im Garten. Falls Sie körperliche bzw. psychische Beschwerden haben, empfehlen wir Ihnen Ihre Pflanze am Anfang eine Weile neben Ihrem Bett zu stellen, solches zur völligen Dienstbarkeit. In Ihrem Schlafzimmer sind Sie ganz in Ruhe, so daβ die heilsame Wirkung optimal und langwierig einwirken kann. Nach einiger Zeit können Sie die Pflanzen normal in den Garten pflanzen.
Sie brauchen nicht krank zu sein, um trotzdem aus der heilkräftige Wirkung der Pflanzen Gewinn zu ziehen. Naturaplants helfen besonders gut bei der Verbindung mit der Erde und mit der Natur. Wir sind der Ansicht, daβ von Weinen zu Lachen ein Schritt ist, aber von Lachen zum schallenden Gelächter ist auch ein Schritt. Es kann ja immer besser werden.
Wenn der Pflanze im Schlafzimmer steht kostet es der Pflanze eine zusätzliche Menge Energie. Er kann sich wörtlich und bildlich totarbeiten für die Person für die er bestimmt ist. Es ist am besten, daβ Sie die Pflanze eine Weile ruhen lassen und dazu an einer Stelle im Freien hinstellen. Wenn er wieder ganz bei Kraften ist, kann er erforderlichenfalls wieder neben das Bett im Schlafzimmer zurückgestellt werden.
Nein, manchmal können sie eine Reaktion geben, genau so wie bei der Homöopathie. Die Reaktion hat zu tun mit der Tatsache, daβ die Pflanze vieles im Körper auslöst. Letztlich ist es immer heilsam für den Menschen. Zumal die erdende Wirkung ist sehr gut für jedermann.
Nein, wenn wir Pflanzen einer anderen Gärtnerei kaufen, dauert es ein Jahr bevor die fragliche Pflanze innerlich so geändert ist, daβ sie als Naturapflanze dienen kann, bevor sie die Natura-Energie tragen kann.
Ja, die Wirkung hat nichts mit ‘glauben an’ zu tun. Es ist aber so, daβ Menschen, die nicht daran glauben, weniger gut jeweilige Änderungen bemerken oder die Ursache davon auf etwas anderes zurückführen. Manchmal bemerkt die Person selbst die Änderung gar nicht, aber die Leute in nächster Nähe bemerken es wohl . Der Grund dafür ist, daβ die Wirkung so mild und natürlich ist.
Wenn es sich wegen Beschwerden um 3 Naturaplants handelt, sollen sie während einer bestimmten Zeit zusammengehalten werden. Danach brauchen sie nicht länger im Garten oder auf der Terrasse zusammen zu stehen. Mehrere Naturaplants ist immer gut. Wenn eine Karre nach vorne gezogen werden muß, geht dass mit mehreren Personen leichter als alleine. Ab 11 Naturaplants in einem Garten ist optimal.
Nein, die Naturaplants sind für jemanden persönlich, weil jede Person sein eigenes Energiefeld hat. Wenn zwei Personen dasselbe Schlafzimmer haben und jeder von ihnen seinen eigenen Naturaplant, schadet es durchaus nicht, daβ die beiden Pflanzen im selben Raum gesetzt werden. Sie behalten jede ihre eigene Wirkung.
Das läßt sich schwer beraten, weil das von der Pflanzensorte und deren Standplatz abhängt. In einem warmen trockenen Raum braucht die Pflanze mehr Wasser als in einem kühlen Raum. Weiter haben wir festgestellt, daβ die gleiche Pflanzensorte für zwei Personen manchmal eine unterschiedliche Menge Wasser braucht. Ein Tip bevor sie bewässern ist, daβ sie das Gewicht der Pflanze / Pflanzentopf fühlen.
Hiermit gibt es einige Erfahrungen. Die Pflanze wird ausgewählt für die Person, der der Garten gehört. Die saubernde Wirkung findet dann sowohl für den Gartenbesitzer wie auch für das Wasser des Teiches statt.
Ja, wir haben ein paar Mal eine Naturapflanze für einen Hund ausgewählt. Auch Tiere haben ein lebenskräfteleib/ Etherleib. Naturaplants wirken in erster Linie auf unsere Lebenskräfte, unsere Vitalität ein, dass gilt also auch für die Tiere.
Naturaplants wirken insbesondre ein auf den Lebenskräfteleib / Etherkörper, der die Lebensprozesse im Körper steuert. Lebensprozesse im Verdauungsbereich, im Kreislauf und im Gedächtnis. Eine Anzahl Naturaplants ab 11 in einem Garten ist optimal, weil sich der Lebenskräftekörper aus 11 Teile aufgebaut hat im laufe der Zeit. Wenn minimal 11 Naturaplants in einem Garten stehen, die für den verschiedenen Bewohner bestimmt sind, werden die Pflanzen anfangen, ihre Qualitäten auszutauschen. Die Lebensprozesse im Körper werden daraufhin besser gesteuert.