Firmeninformation

Unser Betrieb ist 5 ha, davon 12.500 m² Gewächshäuser, 2000 m2 Schattenhalle,
1.5 ha container field and 1 ha open ground planting stock culture.

Die Vermehrung und Kultivierung führen wir fast vollständig selbst durch.

Wir züchten Ziersträucher und Kletterpflanzen in Töpfen von 2,5 Liter bis 7,5 Liter.

Onze hoofdteelten zijn Agapanthus, Callicarpa, Ceratostigma, Corokia, Corylopsis, Cotinus, Ficus, Hydrangea, Mahonia, Viburnum, Vitis , Wisteria enz.
Das Gesamtsortiment umfasst 65 Sorten.

Durch die aktive Förderung der natürlichen Anbaumethode  mit der Einführung des GREENEST PLAN(E)T können Verbraucher nun bewusst Pflanzen wählen, die möglichst natürlich aufgezogen wurden. Früher gab es wenig oder keine Wahl. Das Label wird für den Verkauf an Privatpersonen (über Gartencenter), den Gartenbaumarkt und öffentliche Grünanlagen verwendet.

NL Greenlabel

Das 'NL' in NL Greenlabel steht für Nico en Lodewijk, die Initiatoren von NL Greenlabel, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Verwendung nachhaltiger Materialien und Produkte im weitesten Sinne des Wortes zu fördern. Dabei spielt die Herkunft von Materialien und Produkten eine wichtige Rolle.

Grün gibt den Menschen mehr Ruhe und weniger Stress. Es fügt unserem Leben einen Erfahrungswert hinzu. Deshalb ist Grün die Zukunft. NL Greenlabel hat eine klare Vision für die Zukunft. Nachhaltigkeit messbar zu machen ist dabei zentral und diese Werte mittels Pass an den Endverbraucher zu kommunizieren. Wenn eine Pflanze eine hohe Punktzahl erreicht, verdient sie ein A-Label. Unser Leben und die Natur müssen ins Gleichgewicht kommen. Lebensqualität muss Hand in Hand gehen mit einem nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen.